Papierindustrie

Aufgabe

Lieferung einer Schaltanlage zur Ansteuerung eines 630 kW-Rauchgasgebläses und eines 315 kW-Sekundärluftgebläses in redundanter Ausführung über Danfoss-Frequenzumrichter

Projektumsetzung

2011

Lieferumfang

Einspeisefeld mit 1000 A-Leistungsschaltern in Einschubtechnik
Abgangsfeld mit 1000 A-Leistungsschaltern in Einschubtechnik
Danfoss-Frequenzumrichter für eine Leistung von 630 kW
Danfoss-Frequenzumrichter für eine Leistung von 315 kW
Danfoss-Frequenzumrichter für eine Leistung von 630 kW für die Redundanz
Steuerung auf Basis Simatic S7-300 für die Ansteuerung der Frequenzumrichter und den Signalaustausch
Montage, Inbetriebnahme und Einweisung im Betreiberwerk

Nutzen

Der redundante Aufbau der Anlage gewährleistet eine sehr hohe Anlagenverfügbarkeit.
Der Betrieb eines Gebläses am Frequenzumrichter macht den Verzicht auf Drosselklappen zur Regulierung des Luftstroms möglich.
Durch die Energieeinsparung ergibt sich für die Investition eine kurze Amortisationszeit.
Der Einsatz von baugleichen Leistungsschaltern in Einschubtechnik ermöglicht zusammen mit dem redundanten Anlagenaufbau die Wartung im laufenden Betrieb.