Unser Nachwuchs ist unser Kapital.

Zugegeben: Eine Ausbildung bei der Firma EAT ist nicht einfach. Genaues, konzentriertes Arbeiten wird ebenso gefordert wie herausragendes Engagement und vielseitiges Interesse für Fachthemen, auch über den Tellerrand hinaus. 

Unsere Lehrlinge werden gefordert, aber auch außerordentlich gefördert. Denn sie sind unsere Facharbeiter von morgen. Und dieser Einsicht sind wir verpflichtet. 

Engagement, Interesse, Weiterbildung: Fordern und fördern ist praktiziertes EAT-Prinzip – kontinuierlich, für das gesamte Team. Wir wissen: „Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein.“ Und nach dieser Maxime handeln wir.